Nachdem ich gestern gleich mit 37 Kilometer starten musste, habe ich mir heute einen Tag der Erholung gegönnt. Ich hatte lediglich ein paar Punkte auf der Liste, wie Lebensmittel einkaufen, Paketbox kaufen, Gaskartusche besorgen und den nächsten Abschnitt organisieren.

Ich habe alles erledigt und an sich nichts nennenswerte erlebt. Als Erkenntnis des Tages gilt, dass man bevor man in den Outdoorladen geht, die Munition aus seiner Waffe nehmen muss.

Morgen will ich um 8 Uhr zum Post Office und dann weiter bis Riverton.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.