Tagesleistung: 17km

Endpunkt KM1945

Mein Zelt

Heute nachts war es recht kalt, was vor allem an der Luftfeuchtigkeit lag. Ich bin um viertel nach 8 losgelaufen.  Der heutige Weg war flach und verlief am Travers River, später am Lake Rotoiti entlang.

Blick auf den Rotoiti Lake

Gegen 13 Uhr war ich in St. Arnaud, dort fand eine Bootsschau statt. Es ist immer  schlecht an einem Wochenende, heute ist Samstag, in einen Ort zu kommen, noch schlechter ist allerdings an einem Tag an dem eine große Veranstaltung stattfindet in einen Ort zu kommen. Entsprechend war alles ausgebucht.

Hier ist was los

Ich bin zur Alpine Lodge in mein vorgeschicktes Paket, das ich aus Wanaka geschickt hatte, abzuholen. Dieses Jahr wurden über 800 Pakete von TA Hikern geschickt, bei $15 Aufbewahrungsgebühr kein schlechtes Geschäft. Dort machte man mir das Angebot, das ich für 30$ auch neben dem Backpackers zelten könne und Küche und Bad mitbenutzen darf. Ist zwar teuer, aber die einzige Möglichkeit. Also heute zelten.

Danach duschen, waschen, Zelt aufbauen, Geräte laden und mein Paket auspacken. Mike und ein anderer Nobo den ich noch nicht kannte waren auch dort, somit wurde es ein schöner Abend mit Pizza und Bier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.