Tagesleistung: 20km

Endpunkt KM1763

Heute sind Mike und ich erst etwas später losgelaufen, da wir nur 20 Kilometer zum ersten Campsite des Queen Charlotte Track zu laufen hatten.

Blick in die Bucht bei Havelock

Von Havelock ging es zuerst die Straße entlang und dann auf einen Parallelpfad. Später mussten wir wieder Straße laufen. Wir waren schnell unterwegs und am frühen Nachmittag in Anakiwa, dem Startpunkt des QCTs. Zum Davies Bay Campsite waren es nur 3 Kilometer.

Anakiwa

Zuerst hatten wir unser Zelt auf dem Hauptplatz aufgeschlagen, später waren wir am Strand und auch dort dürfen wir campen, daher sind wir umgezogen.

Erster Campspot
Zweiter Campspot

Wir haben außerdem noch zwei Amerikanerinnen und eine Lettin, die auch Nobo gehen, getroffen. Die waren die ganze Zeit hinter uns und sie haben uns durch das auslassen unserer letzten zwei Tage eingeholt.

Abend sind noch ein paar Opossums um die Zelte geschlichen.

Oposum

Was auch noch interessant ist, TA Hiker geben sich nun nicht mehr die Hand oder Faust sondern, wegen des Coronavirus, den Ellenbogen zur Begrüßung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.