Verlauf des Hochrhöners
(ChristophFischer~commonswiki, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1333122)

Der Hochrhöner ist ein Fernwanderweg der von Bad Kissingen in Franken, über Hessen, bis nach Bad Salzungen in Thüringen führt. Der Weg führt an den höchsten Erhebungen der Rhön entlang. Zwischen dem Roten Moor und Andenhausen gibt es zwei Varianten, einmal die sogenannte Kuppenrhön (West) und die Lange Rhön (Ost). Durch die Teilung entsteht immer wieder Verwirrung bei der Länge des Hochrhöners, die im Internet mit Längen zwischen 175 und 180 Kilometer angegeben wird. Der tatsächliche Laufweg ist geringer, da man beide Varianten nicht nacheinander laufen kann, so ist nach einem GPX Track von Openstreetmap die Kuppenrhön Variante ca. 138 Kilometer lang.

Der Hochrhöner gilt als eine der schönsten Weitwanderwege Deutschlands und wurde vom Deutschen Wanderinstitut mehrfach als Premium Wanderweg ausgezeichnet.

Im August 2020 will ich die Variante Kuppenrhön des Hochrhöner in Südrichtung von Bad Salzungen bis nach Bad Kissingen laufen.

Bisherige Artikel zum Hochrhöner:

Downloads

  • Die Variante Kuppenrhön (Westweg) zum Donwload als GPX bei Waymarked Trails.
  • Eigen erstellte GPX mit Unterständen und Einkaufsmöglichkeiten zum Dowload