In den letzten drei Stunden hab ich einiges erlebt. Soweit ich herausfinden konnte, fliegt der nächste Flieger aus Auckland nach heute (Sonntag) an Mittwoch. Ich habe allerdings heute früh auf der Facebookseite der Botschaft gesehen, dass aktiv dazu aufgerufen wird sich für eine Nachrückerliste einzutragen, wenn man schnell zum Flughafen kommen kann.

Das habe ich gemacht. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass ich angerufen werde. Als ich heute früh im Supermarkt war, klingelte mein Telefon und ich wurde gefragt, ob ich in 2h am Flughafen sein könne. Ich sagte ja, gab meine schon gefüllte Einkaufstasche ab der Kasse ab, nachdem ich erklärt habe, dass ich kurzfristig vielleicht einen Flug bekommen habe.

Vom Supermarkt hab ich mir ein Uber genommen und bin ins Hotel, dort abgeklärt, dass ich eventuell auschecke aber nicht Safe. Das war kein Problem. Dann meinen Rucksack gepackt und versucht nichts zu vergessen. Vom Hotel ging es wieder mit einem Uber in einer halben Stunde zum Flughafen.

Dort habe ich mich in eine Warteschlange eingereiht. Nach 20 Minuten ging eine Botschaftsmitarbeiterin durch die Reihe und hat Leute auf einer handgeschriebenen Liste gesucht. Ich war auf dieser Liste, keine Ahnung warum. Dadurch durfte ich zum Check-in und hab ein Ticket bekommen.

Ich warte nun auf meinen Abflug und werde vsl. am Montag um 6 Uhr früh in Frankfurt ankommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.